Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
Gäste Online: 5
Mitglieder Online: 0


Anzahl Mitglieder: 22
Neuestes Mitglied: Puschel

Flag Counter

Jenifer Brening - neue Single "Breathe"
  JENIFER BRENING
Breathe“ (Single) 

Release Date: 07.04.2017

LABEL: KHB Music
LC: 43550

Genre: Pop
Medium: digital 

Video-Teaser:

https://youtu.be/

Soundcloud:

https://soundcloud.com/

Wie die Luft zum atmen ...Jenifer Brening veröffentlicht die
Single „Breathe“ aus dem Debütalbum „Recovery“
 

„Breathe“ ist die vierte Auskopplung (2 Vorabsingles, „ASAP“ und
„Miracle“) aus dem Ende 2016 erschienenen Debütalbum
„Recovery“, mit dem sich die Sängerin mit der souligen Popstimme
auch als ernstzunehmende Songwriterin und Texterin etablieren
konnte. Alle Stücke sind von ihr verfasst, persönliche Erfahrungen
vom „Weg des Erwachsen-Werdens“ mit eingearbeitet.

Als junge Frau, brachte ihr das Album „Recovery“ die Einladung
zum ARD-MORGENMAGAZIN, wo sie sich authentisch und
einfühlsam im Interview und bei einer Unplugged-Version von
„Remember“, der dritten Single, einem großen Publikum
präsentierte. Aber auch international schlagen ihre Songs Wellen,
so war sie bei den Hollywood Music in Media Awards nominiert,
für die sie im November 2016 in die USA reiste.

„Breathe“ ist eine eingängige Midtempo-Nummer. Der Gesang
vereint verführerische Kopfstimme und kraftvoll-soulige Vocal-
Parts. Produzent André Müther hat den Song mit knackigen Beats
und modernen Arrangements zu einer absolut radiotauglichen
Dance-Pop Nummer veredelt.

Sechs weitere clubtaugliche und trendige Radioversionen werden
mit der Single als Bundle veröffentlicht: Die Remixe stammen von
Grammy-Gewinner Philip Larsen, Marq Aurel & Rayman Rave,
Steve Cypress, Casa & Nova sowie Kenny Laakkinen

Depeche Mode - das neue Album "Spirit"



CD: Eurodance Club Volume 1 (Back2Basic)
3H Records startet dieses Jahr eine neue CD Compilation-Reihe,
die sich voll und ganz dem erfolgreichsten Genre der letzten
25 Jahre widmet: Dem EURODANCE.


Auf insgesamt 20 Tracks wird schon bei "Volume 1 - Back 2 Basic"
die große Bandbreite und Vielseitigkeit dieser Musikrichtung eindrucksvoll
vermittelt. Neben klassischen Eurodance-Produktionen findet man auf
dieser CD ebenso hochwertige Songs, die sich in den Bereichen
Vocaltrance, Dancepop, Clubdance und Dreamdance bewegen.
 
Ausserdem stammen die jeweiligen Produzenten und/oder Künstler nicht
nur aus Europa. 3H Records hat die ganze Welt nach attraktiver Musik
abgesucht und ist dabei sogar in Australien fündig geworden.

Eurodance Club Volume 1 „Back2Basic“ ist als CD und digital
download im Vertrieb von Timezone, www.timezone-records.com
im regulären Handel am 07. April 2017 erschienen.


Weitere Informationen zu der CD und 3H Records im Internet unter
www.eurodance-club.de

"Running Scared" - Der Song für ein wichtiges Projekt und Thema!
Die deutsche Sängerin Cate Evens Die deutsche Sängerin Cate Evens ist eine von den Menschen, die Ihre
Bekanntheit nutzen um Gutes zu tun.
Sie hat
eine Single veröffentlicht "Running Scared" und ist allen Tieren
gewidmet die von Menschen gequält oder getötet wurden!

  50% der Erlöse beim Kauf
der Single  werden an die
Organisation "Streuner im
Dunkeln"gespendet, die
sich für rumänische
Straßenhunde einsetzt
.

Cate, ihr Manager, ein
Gitarrist und zwei Mitglieder
von "Streuner im Dunkeln"
waren Ende Oktober eine
Woche vor Ort in Oltenita,
um Straßenhunden und
den Hunden in einem
grausamen Public Shelter
zu helfen, sie medizinisch
zu versorgen und zu
kastrieren.
Zudem hatten sie Termine in einer Schule und beim Bürgermeister,
um "wichtige Steine" ins Rollen zu bringen.

Cate hat vor drei Monaten selbst eine Hündin (Ilda) von dort
adoptiert und ihr ein Zuhause in Hamburg gegeben.
Da sie selbst seit Jahren Vegetarierin und seit zwei Jahren nun
auch Veganerin ist, kam ihnen natürlich als Band irgendwann die
Idee, einen Song zum Thema zu schreiben.

Es ist wichtig, dass die Menschen anfangen, "hinzusehen", sich dem
Elend der Tiere auszusetzen und sich bewußt zu machen, wie all die
Dinge zusammenhängen.

Jeder von uns kann etwas dafür tun, dass diese Erde langsam
aufhört, eine Hölle für die Tiere zu sein!!!!!  

Hier könnt ihr den Song kaufen und so das Projekt unterstützen:
Amazon


Das Video zum Song (evtl.nichts für schwache Nerven)

 

 

 

 

Heutige Sendungen

20:00-23:00
Querbeet
OnAir: Waschi

23:00-00:00
Nachtschicht
OnAir: Waschi

Radiostatus
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Waschi
28.04.2017 19:59
Hallo an Alle, Am Samstag und Sontag sende ich wieder für Euch. Wer will und Zeit hat kommt rein.Gruß Waschi lächeln

Waschi
16.04.2017 19:26
Frohe Ostern Euch Allen.Gruß Waschi grinsen

Waschi
13.04.2017 20:30
Hallo an Alle ! Wer an Ostern nichts vor hat, aber Lust und Laune zu mir in die Sendung zu kommen. Am Samstag und Sonntag sende ich für Euch ab 20 Uhr. Gruß Euer Waschi.

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook

Best Music Talent

MMM

 

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup